Archiv der Kategorie: Stellenausschreibungen

Juniorprofessur/ Teilprojektleitung

Juniorprofessur (W1 voraussichtlich ohne Tenure Track) für Germanistische Mediävistik mit Option auf Teilprojektleitung im SFB 933

An der Neuphilologischen Fakultät der Universität Heidelberg ist oben genannte Stelle zu besetzen. Die Besetzung erfolgt – bei Erfüllung der allgemeinen beamten- und haushaltsrechtlichen Voraussetzungen – im Beamtenverhältnis auf Zeit, zunächst für vier Jahre. Eine Verlängerung um weitere zwei Jahre ist nach positiver Evaluation vorgesehen.

Die neu geschaffene Juniorprofessur soll die am Ort vorhandene germanistisch-mediävistische Forschung und Lehre (in den Bachelor- und Master-Studiengängen) verstärken sowie aktiv am Sonderforschungsbereich 933 „Materiale Textkulturen“ mitarbeiten. Mit der Bewerbung ist daher die Skizze (max. 3 Seiten) für ein eigenes Teilprojekt im SFB 933 (für die geplante dritte Förderperiode Juli 2019 bis Juni 2023) vorzulegen.

Vorausgesetzt werden eine herausragende literaturwissenschaftliche Dissertation mit einem Schwerpunkt in der Germanistischen Mediävistik sowie Erfahrung in der Lehre. Erwünscht sind Erfahrungen in der akademischen Selbstverwaltung. Die Lehrverpflichtung beträgt derzeit nach der Lehrverpflichtungsverordnung des Landes Baden-Württemberg vor der Evaluation vier, danach sechs Semesterwochenstunden.

Die Universität Heidelberg strebt einen höheren Anteil von Frauen in den Bereichen, in denen sie bisher unterrepräsentiert sind, an. Qualifizierte Wissenschaftlerinnen werden besonders um ihre Bewerbung gebeten. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Schriftenverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Skizze für ein Forschungsprojekt, Zeugnisse) werden elektronisch (bitte als EIN PDF-Dokument) erbeten bis zum 27. November 2017 an den Dekan der Neuphilologischen Fakultät, Voßstr. 2, Geb. 37, 69115 Heidelberg (neuphil-fak[at]uni-hd.de).

Bei Rückfragen insbesondere zur Ausgestaltung eines möglichen SFB 933-Teilprojekts wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Ludger Lieb (ludger.lieb [at]gs.uni-heidelberg.de).

Altertumswissenschaftler*innen gesucht!

Stellenausschreibung am HCCH. Zwei E-13 Stellen (100% und 50%) für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

An unserer wunderbaren Kooperationsinstitution, dem Heidelberg Center for Cultural Heritage (HCCH) an der Universität Heidelberg, sind zum 15.6.2017 (bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt) zwei Stellen in den Bereichen Studiengangsaufbau und universitäre Sammlungen ausgeschrieben.

Ausschreibung_HCCH