Bild & Schrift – Eine spannungsreiche Beziehung

Neues „3-Minuten-Wissenschaft“-Video

Wo Bilder und Schrift gemeinsam erscheinen, stehen sie in einer spannungsreichen Beziehung zueinander. Dass dabei der erste Eindruck täuschen kann, wie sich Schrift und Bild zueinander verhalten, zeigt Johannes Fouquet in der Serie „3-Minuten-Wissenschaft“ mithilfe moderner und antiker Beispiele. Als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Teilprojekt „Schrift und Bild in der griechischen Plastik“ des Heidelberger Sonderforschungsbereichs 933 „Materiale Textkulturen“ widmet er sich der Analyse von Schrift im und am Bild in der griechischen Plastik. Neugierig geworden? Dann klicken Sie hier.


Video-Serie „3-Minuten-Wissenschaft“
Wie arbeiten Geisteswissenschaftlerinnen und Geisteswissenschaftler? Mit welchen Gegenständen haben Sie es Tag ein Tag aus zu tun? Wie denken sie über ihre Tätigkeiten? Einen Einblick in die abwechslungsreiche Forschungspraxis am Sonderforschungsbereich gewährt die Serie „3-Minuten-Wissenschaft“. Mitglieder und Gäste des SFB erläutern in kurzen Video-Clips ihren Forschungsalltag.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.